Zum Inhalt springen Zum Menü springen

Die Blaskapelle „MUZIKANTI z JIŽNÍCH  ČECH“ ist Anfang 2012 in Chýnov bei Tábor entstanden. Ihre Gründer und gleichzeitig auch der Kapellmeister ist Radek Hruška. Mit dieser Idee knüpft er auf seine weitere Aktivitäten die unter anderem Musikkurse, Mährische Ball und Internationale Konzerte beinhalten.

 

 

kroje.jpg

 


Die Musikanten möchten im Publikum möglichst viele zufriedene Zuhörer sehen und deshalb ist das Repertoire der Kapelle nicht nur aus Kompositionen im Rhytmus Polka und Walzer der vorderen südböhmischen Komponisten (Kubeš, Lipold, Doško, Béreš, …), aber auch aus mährisch-, orchestral- und Solo-Melodien bestanden.

Die Blaskapelle gehört zu den jüngsten in Südböhmen, deshalb strahlt die gute Laune und Lust zum Musizieren aus allen aus, die auf der Bühnes stehen.

Im Namen unserer Kapelle möchte ich Euch allen ein schönes Erlebnis bei unseren Auftritten anbieten und hoffe, dass Ihr die Sorgen des Alltags vergisst und eine schöne Zeit mit uns verbringt.

 

Radek Hruška